Verteilung von Softwaredemos
mit dem fat solutionLab

Die dmc-ortim GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kiel, Erfurt und München. Sie entwickelt für ihre Kunden praxisnahe und innovative Hardware- und Softwarelösungen im Bereich der Zeitwirtschaft und der Arbeitsplanung/Arbeitsorganisation. Um ihren Interessenten schnell und unkompliziert Testversionen ihrer Software zur Verfügung zu stellen, hat sich die dmc-ortim entschieden, ihre Demoversionen kundenindividuell mit dem fat solutionlab bereitzustellen. Dies ist nachhaltiger und einfacher, als – wie in der Vergangenheit üblich – CDs oder DVDs zu verschicken oder den Interessenten eine Downloadversion selbst installieren zu lassen. Zum Testen der Software benötigt er nun lediglich einen Standardbrowser und einen Internetzugang.

Vom Vertrieb der dmc-ortim erhält der Interessent einen Registrierungslink. Nachdem er sich im dmc-ortim Portal (solutionlab) angemeldet hat, werden die aktuellsten Demoversionen initial für ihn auf einer individuellen Instanz zusammengestellt und stehen ihm dann für einen definierten Zeitraum zum Testen zur Verfügung. Der Interessent profitiert so von unabhängigen und individuell nutzbaren Versionen, ohne selbst den Installationsprozess und die Freischaltung der jeweiligen Produkte durchführen zu müssen. Er erlebt die dmc-ortim bereits im Angebotsprozess als praxisnah und innovativ. Durch die Nutzung des fat solutionlabs ist diese Unterstützung auch noch komfortabler und erheblich kostengünstiger als beim Einsatz von herkömmlichen Cloud Angeboten. Jörn Urban von dmc-ortim:

„Das fat solutionlab ist perfekt, um unsere Software unkompliziert und schnell unseren Interessenten zur Verfügung zu stellen und ermöglicht dem Vertrieb nah am Kunden den Entscheidungsprozess positiv zu beeinflussen.“

Jörn Urban – dmc-ortim GmbH