Mit dem Inkrafttreten der DSGVO ist es verpflichtend, dass personenbezogene Daten ausschließlich verschlüsselt versendet werden. Mit unserer fat SecureMail Lösung stellen wir sicher, dass Ihre E-Mails auf dem Weg zum Empfänger nicht mitgelesen oder manipuliert werden können.

Sie versenden ja auch keinen Brief ohne Briefumschlag, oder?

Wie funktioniert fat SecureMail?
Statt Ihre E-Mail direkt an den Empfänger zu schicken, wird Ihre E-Mail auf einem verschlüsselten Kanal über unsere fat SecureMail Lösung geleitet. Diese signiert jede Mail mit Ihrem persönlichen Zertifikat, welches Absender und Integrität der E-Mail bestätigt und wenn gewünscht auch zusätzlich verschlüsselt.

Kann der Empfänger der Mail mir verschlüsselt antworten?
Ja, jeder Empfänger kann Ihnen verschlüsselt antworten. Egal ob dieser eine Lösung im Einsatz hat, oder nicht. Denn wenn Sie sich für fat SecureMail entscheiden, regelt unsere Lösung Ihren gesamten sicheren Mailfluss. So können Ihre Geschäftspartner Ihnen sicher antworten und vertrauliche oder schützenswerte Informationen mit Ihnen austauschen. Dabei brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Ihre Kommunikation manipuliert oder mitgelesen werden kann.

An wen muss ich mich wenden, um fat SecureMail nutzen zu können?
Kommen Sie einfach auf Ihren fat Ansprechpartner zu. Dieser wird Ihnen alles weitere erzählen, damit auch Sie bald datenschutzkonforme E-Mails sicher und einfach versenden können!